Papierboxen

BOX1
BOX1
1/4
BOX1
BOX1
2/4
BOX2
BOX2
3/4
BOX2 (Bild Nr.: 01559)
BOX2 (Bild Nr.: 01559)
4/4
Kennen Sie das auch? Die Mieter holen die Post aus ihren Briefkästen, sortieren gleich schon mal vor und die ungewollten Werbezettelchen landen letztlich auf der Briefkastenanlage oder gar im Hausflur …
Das sieht nicht nur unschön aus, sondern entspricht auch so ganz und gar nicht den Brandschutzvorschriften für Wohnhäuser. Wir haben uns Gedanken gemacht und können unseren Kunden deshalb bereits seit 2007 eine elegante und praktische Lösung für dieses lästige Problem anbieten – die KNOBLOCH-PapierBOXen.

Es gibt sie in 2 verschiedenen Ausführungen:
Bei "BOX1" und "BOX1 tief" erfolgen Einwurf und Entnahme des Altpapiers über die obere Öffnung.
"Box2" ist ebenfalls nach oben offen, die Entnahme erfolgt aber clever über die schwenkbare Front, die sich mit einem Schlüssel öffnen lässt.

Alle unsere Papierbehälter bestehen aus 1,5 mm verzinktem Stahlblech und werden passend zur Briefkastenanlage oder nach individuellem Kundenwunsch farbig pulverbeschichtet.
Die Anbringung erfolgt unkompliziert per Wandmontage.

Wir sind jedenfalls überzeugt: Mit einer BOX von KNOBLOCH bleibt jeder Eingangsbereich ansprechend und aufgeräumt.
Papierboxen
PapierboxBOX1-170BOX1-200BOX2
Maße:500 x 450 x 170 mm (BHT)500 x 450 x 200 mm (BHT)300x 400 x 140 mm (BHT)
Volumen:38 Liter45 Liter16 Liter
Material:1,5 mm Stahlblech1,5 mm Stahlblech1,5 mm Stahlblech
Front schwenkbar für die
Entsorgung nach unten
Oberflächen, Materialien und Farben
Glatt, seidenglänzend Glatt, matt Feinstruktur, matt
RAL 7016
Anthrazitgrau
RAL 7016
Anthrazitgrau
RAL 7016
Anthrazitgrau
RAL 9006
Weißaluminium
RAL 9006
Weißaluminium
RAL 9006
Weißaluminium
RAL 9007
Graualuminium
RAL 9007
Graualuminium
RAL 9007
Graualuminium
RAL 9016
Verkehrsweiß
RAL 9016
Verkehrsweiß
RAL 9016
Verkehrsweiß
DB703
Eisenglimmer
DB703
Eisenglimmer
DB703
Eisenglimmer
RAL 7035
Lichtgrau
RAL 8028
Terrabraun
RAL 8017
Schokoladenbraun
RAL 6005
Moosgrün
RAL 9005
Tiefschwarz
RAL 9010
Reinweiß
Bei der Lackierung werden die Teile nach der Vorbehandlung bei KNOBLOCH manuell lackiert. Hierbei wird elektrostatisch aufgeladene Polyesterpulver mittels Handsprühpistole in einer Stärke von ­70–100 Mikrometer auf die rohen Teile aufgetragen und anschließend bei 160–200° Celsius eingebrannt. Es entsteht eine durchgehende, wetterfeste, thermostabile Oberfläche.

Keine Verwendung von schädlichen Lösemitteln, die Möglichkeit der Rückgewinnung und Wiederverwertung des Pulvers, Wirkungsgrade bis zu über 99 % und kurze Farbwechselzeiten in Verbindung mit hochpräziser Steuerungstechnologie machen diese Oberflächenbehandlung zur wirtschaftlichsten und umweltfreundlichsten der gesamten Oberflächentechnik.

Bei KNOBLOCH werden Polyesterpulverlacke in der Qualität ­seidenglänzend mit einem Glanzgrade von 75°+/-10° eingesetzt. Standardmäßig werden dabei Farben aus dem RAL-Bereich verwendet. Farben anderer Standards wie British Standard (BS) oder Natural Color System (NCS) oder Effektfarben wie Strukturlacke, Perleffektfarben u.ä. können, in der Regel gegen Aufpreis, ebenfalls problemlos lackiert werden.

Um absolute Farbgleichheit zu bauseits vorhandenen Bauteilen zu erreichen, muss die bauseits vorhandene Farbe eingesetzt werden, da es schon bei unterschiedlichen Chargen desselben Lieferanten zu Abweichungen kommen kann. Hier stellt der Kunde i.d.R. das Farbpulver bzw. stellt KNOBLOCH ein Farbmuster zum bauseitigen Vergleich zur Verfügung.
SERVICE-HOTLINE: +49 (0) 34 31–60 64 -200 | info@max-knobloch.com